Epilog: Erfolg und Fortsetzung

Ein Beispiel aus der Süddeutschen Zeitung. Dort schrieb Harald Eggebrecht, der Doyen der Klassikkritik, am 11.Mai 2018 über ein Konzert von Stars And Rising Stars in der Reithalle: „Am Schluss dieses begeisternden Konzerts in der Reithalle spielten die vier Musiker – Clara Shen, 12, Ziyu He, 19, beide Violine, Niu Niu, 20, Klavier, und der auch noch junge Mentor des Abends, der Cellist Danjulo Ishizaka, 38 – Sergei Rachmaninows „Vocalise“ so bezaubernd, kitschfrei und in kammermusikalischem Geist, dass nur Staunen blieb über so viel spontane Musikalität, so viel Lust an instrumentalem Glanz, so viel Sinn für das symphonische Miteinander. Dabei zeigten alle, welche enormen solistischen Fähigkeiten in ihnen stecken“.  Nur ein Beispiel, wie gesagt. Es gab viel Lob für das Festival, aus berufenem Munde, wie auch von Seiten begeisterter Zuhörer, die so etwas in dieser Form noch nicht erlebt hatten.

Denn Stars And Rising Stars geht neue Wege. Es sucht sich ungewöhnliche Räume für die Musik, spricht ein sich veränderndes, junges Publikum an, mit einem Programm von internationalem Format. Rund 3.000 Zuhörer waren in diesem Jahr dabei, und es können noch mehr werden, wenn das Festival im Mai 2019 in die nächste Runde geht. „Es gab wunderbare musikalische Momente und Begegnungen während des Festivals, häufig tosenden Applaus und mehrfach Standing Ovations. Jeder Abend war einzigartig,“ meint Dr. Kari Kahl-Wolfsjäger, die als Master Mind hinter den Veranstaltungen steht. Die nächsten Stars und Talente hat sie bereits in ihrem Portfolio. Und den Termin für die Fortsetzung ebenfalls. Denn das nächste Stars And Rising Stars wird vom 24.Mai bis zum 2.Juni 2019 über die Bühnen gehen. Überraschungen inklusive. We’ll keep you informed! Über alles, was kommt und wissenswert ist, hier bei sars.blog!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s